Die Vielen in Österreich

KALENDER

Bitte schickt uns Infos zu Aktionen, Vernetzungstreffen & Infoveranstaltungen, die das Themenfeld der VIELEN bearbeiten an aktionen@dievielen.at oder kontaktiert uns auf fb @DIEVIELENAT


Offenes Arbeitstreffen Glänzende Aktionstage / Wien – Mi, 04.03.2020

Ort: Burgtheater, Besprechungsraum 4.Stock, Pforte Volksgarten
Zeit: 16:00-18:00 Uhr


Offenes Vernetzungstreffen Glänzende Aktionstage / Wien – Di, 04.02.2020

Ort: Burgtheater, Besprechungsraum 4.Stock, Pforte Volksgarten
Zeit: 16:00-18:00 Uhr


Information, Diskussion und Vernetzung / Salzburg – Do, 30.01.2020

Ort: ARGEkultur Salzburg
Zeit: 20:00 Uhr

DIE VIELEN – Information, Diskussion und Vernetzung | Zu Gast: Holger Bergmann, Veronika Maurer u.a. | Moderation: Sebastian Linz

Wir laden ein zu einer Informations- und Vernetzungsveranstaltung der Salzburger VIELEN – und sehen dabei auch die Stadt- und Landesgrenzen hinaus. Zu Gast sind u. a. der Berliner Kurator und Kulturmanager Holger Bergmann, aktuell Leiter des ‚Fonds Darstellende Künste’ sowie Gründer und Vorsitzender des Vereins DIE VIELEN e.V., und Veronika Maurer, Mitgründerin der VIELEN.AT.

Die Kultur steht unter enormen politischem und gesellschaftlichem Druck – gefragt sind nun Vernetzung, Solidarität und Verantwortung. Aus diesem Grund schließen sich seit rund einem Jahr zahlreiche Kultureinrichtungen zusammen und verfassen regionale Erklärungen der VIELEN. Den Anfang machte die Berliner Erklärung im November 2018 – bislang folgten in Deutschland über 30 Kommunen und Bundesländern dem Aufruf des Bündnisses. Und seit Mai diesen Jahres gibt es auch in Österreich DIE VIELEN: Der Dachverband Salzburger Kulturstätten und die ARGEkultur haben die Österreichische Erklärung unterzeichnet – und mit ihnen über 400 Einrichtungen in der ganzen Republik.

DIE VIELEN treten ein für die Vielfalt und Freiheit der Kunst und engagieren sich für eine offene und solidarische Gesellschaft. Sie organisieren Aktionen, Happenings und Veranstaltungen, die sich gegen Hass, Ausgrenzung und Rassismus wenden, und bieten als aktives Netzwerk eine Plattform zur Vernetzung an. Der brand der VIELEN – die goldene Rettungsdecke – ist mittlerweile zu einem über die Grenzen der Kultur hinaus bekannten Symbol zivilgesellschaftlichen Engagements geworden.

https://www.argekultur.at/Event/15539/die-vielen


Follow Up Treffen Aktionstage / Wien – Di, 17.12.2019

Ort: Burgtheater / Eingang Volksgarten / Wien
Zeit: 16:00 -18:00 Uhr

Das erste Vorbereitungstreffen für die Aktionstage im Mai 2020 war sehr motivierend. Jetzt geht es darum, weiter an den Ideen für Aktionen und Veranstaltungen zu arbeiten.


VIELEN Treffen / Wien – Sa, 23.11.2019

ORT: Galerie Rudolf Leeb, 1070 Wien, Kaiserstraße 76

Lasst uns gemeinsam darüber sprechen, welche Aktionen wir in den kommenden Wochen planen können, was beim RATSCHLAG der VIELEN in Nürnberg besprochen wurde und wie wir unser Netzwerk aktiver gestalten können.

WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS

Kommt vorbei, seid dabei… DIE VIELEN brauchen aktive Mitglieder…

https://www.facebook.com/events/421089192142021/


Großes Treffen – DIE VIELEN_AT / Graz – So, 16.06.2019

Ort: Forum Stadtpark / Graz
Zeit: 15:30 – 17:30 Uhr

Das erste große Treffen nach der Veröffentlichung der Erklärung der Vielen wird am Sonntag, 16.Juni 2019 um 15:30 Uhr in Graz stattfinden. Damit DIE VIELEN kein einmaliges Event bleiben, sondern ein aktives, solidarisches Netzwerk, sind alle, die sich eingeben wollen, herzlich willkommen.

Wie können wir Räume für Austausch schaffen, Kommunikationsplattformen bieten und Handlungsmöglichkeiten für gegenseitige Unterstützung aufzeigen – das wollen wir mit möglichst VIELEN der VIELEN diskutieren und entwickeln.


Follow Up Treffen / Wien – Sa, 27.04.2019

Ort: Büro der Kunsthalle Wien (Mariahilferstrasse 1b)
Zeit: 13:00 – 15:00 Uhr

Bitte meldet euch unter info@dievielen.at an, wenn ihr euch einbringen wollt.

Die nächsten geplanten Aktionen sind der Launch von DIE VIELEN in Österreich Mitte Mai und die Vorbereitung eines grossen, glänzenden Blocks als Teil der europaweiten Aktion und Großdemonstration zur Europawahl am 19. Mai in Wien.
Alle die basteln, tanzen und mitorganisieren wollen, melden sich bitte unter aktionen@dievielen.at.

Lasst uns gemeinsam glänzen!


Follow Up Treffen / Wien – Sa, 30.03.2019

Ort: Burgtheater (Treffpunkt an der Pforte Volksgartenseite)
Zeit: 15:30 – 18:30 Uhr

Es ist soweit…
Unser nächstes großes Treffen steht am Samstag, 30.3.19, 15:30 – 18:30 Uhr, bevor und pünktlich dazu ist DIE ERKLÄRUNG DER VIELEN IN ÖSTERREICH fertig.

Kommt alle am Samstag ins Burgtheater, damit wir gemeinsam die nächsten Schritte besprechen und kollektiv in unseren Aktionen starten!

Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:
–    Distribution der Erklärung
–    Termin der Veröffentlichung DIE VIELEN in Österreich
–    Nächste Aktionen und neue ArbeitsgruppenBitte meldet Euch an unter: info@dievielen.at


Feedbackrunde / Wien – Sa, 09.03.2019

Ort: Schauspielhaus Wien im Nachbarhaus
Zeit: 15:00 – 18:30 Uhr

Die finale Version der Erklärung der Vielen in Österreich ist in Arbeit.

Es ist an der Zeit, gemeinsam in einer offenen Feedbackrunde zu diskutieren und die Erklärung zur Veröffentlichung freizugeben. Bitte kommt deshalb zahlreich zu unserem nächsten Termin:
Lasst uns gemeinsam nach außen glänzen & nach innen vernetzen!


Follow up Treffen / Wien – Sa, 09.02.2019

Ort: studio brut / 07., Zieglergasse 25
Zeit: 14:00 – 17:00 Uhr


Workshop Die Vielen – Sa, 26.01.2019

Die in Deutschland im Juni 2017 ins Leben gerufene Initiative „Die Vielen“ ist ein Zusammenschluss von Künstler*innen und Kulturschaffenden. Die Initiative will den Zusammenhalt unter Kunstschaffenden stärken, tritt für die Freiheit der Kunst und eine gleichberechtigte, offene Gesellschaft ein. Ziel ist es, sich „mit allen Aktiven der Kunst- und Kulturlandschaft und deren Institutionen, die von rechtspopulistischen und rechtsextremen Positionen attackiert oder in Frage gestellt werden, zu solidarisieren“. Regionale Erklärungen der Vielen wurden bereits in Berlin, Dresden, Hamburg und Nordrhein-Westfalen unterschrieben. Über 500 Kulturinstitutionen haben sich den Vielen in Deutschland angeschlossen.
Am 26. Jänner wurde in einem Workshop mit Philine Rinnert, einer Vertreterin von „Die Vielen“ Deutschland, im studio brut der Anfang für die Erklärung der Vielen in Österreich ausgearbeitet. Die Erklärung ist im fertig werden. Für weitere Infos melden sie sich bitte für den Newsletter der Die Vielen in Österreich an.
WIR SIND VIELE – JEDE*R EINZELNE VON UNS!